Nachgeben und dem Leben Platz machen

NACHGEBEN UND DEM LEBEN PLATZ MACHEN

IMG_9892

 

Neulich habe ich eine sehr spannende Beobachtung von Diana Cooper gelesen. Sie schrieb über das männliche und das weibliche Prinzip.

Laut ihr wird die Gesellschaft in Europa, Kanada und den USA eher von männlichen Eigenschaften geleitet: Planung, Ratio, Aktion. In Asien dagegen seien weibliche  Werte wie Kontemplation, Intuition und Nachgeben viel stärker vertreten.

Ich bin über das Wort „Nachgeben“ gestolpert und habe es ein Weile in mir herumgetragen. Bis ich von einer Freundin hörte: „Ist es nicht erstaunlich, wie die inneren Organe einem wachsenden Baby Platz machen?“ Da habe ich aufgehorcht.

Meine Organe machen einem neuen Lebe Platz. Sie bestehen also nicht auf ihre Position sondern geben einfach nach. Sie schaffen Raum, damit etwas wachsen kann.

Da wurde mir klar, dass ich wirklich noch sehr wenig über dieses Prinzip der Passivität und die immense Weisheit des Nachgebens weiß. Der schlaue Verstand glaubt immer alles wissen, planen und kontrollieren zu können. Doch die Intuition gibt einfach nach und schafft einen Raum der Kreation. Und zwar weil sie NICHT plant und NICHT kontrolliert.

Würde mir jemand sagen: „Erschaffe einen neuen Menschen“, ich hätte keine Ahnung, was zu tun wäre. Aber mein Körper folgt einfach dem großen Plan, schafft Platz und lässt das Leben sich neu erschaffen.

Diese Erkenntnis hat tief in mir etwas bewegt und ich trage sie in mir bei allen kreativen Schaffensprozessen in diesen Tagen. Es ist nur das Zipfelchen einer Ahnung, zu was das Leben alles fähig ist, wenn wir es nicht ständig stören sondern ihm eben auch nachgeben und vertrauen.

Alles Liebe

Annette

P.S. Was denkst du zu diesem Thema? Erzähl es uns in einem Kommentar und lass auch andere damit wachsen.

Foto © Ignacio Acosta

**************************************************************************************

Du willst ein BUCH schreiben (lassen)?

Du hast selber eine Geschichte, die du mit der Welt teilen möchtest? Du willst ein Buch schreiben (lassen) und weißt aber noch nicht wie?

Dann schreib uns einfach unter info@AusdruckmachtEindruck.com und erhalte dein kostenfreies Erstgespräch.

*************************************************************************************Du willst deine Geschichte in einem FILM erzählen?

Schreib uns unter info@AusdruckmachtEindruck.com und vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch.

***************************************************************************************

Like it if you like it.

Gefällt dir der Artikel? Dann freue ich mich, wenn du den Artikel likest und teilst.

Und wenn du keinen Blog-Post mehr verpassen willst, dann abonniere den Blog einfach hier und like uns gerne auch auf Facebook.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s