Teile dein Licht und hilf anderen ins Rampenlicht

IMG_6218

TEILE DEIN LICHT UND HILF ANDEREN INS RAMPENLICHT

Noch immer scheint es salonfähig, mit Ellenbogen Erfolg zu erlangen. Doch was erschaffen wir damit für eine Welt? Eine Welt in der man auf Kosten anderer etwas erreicht? In der es nur dem einen gut gehen kann und dem anderen nicht? Wer will das heute noch!?

Es wird Zeit, dass wir im 21. Jahrhundert ankommen. Wir sehen es an allen Ecken und Enden: ausbeuten, Raubbau betreiben, nur nehmen und die anderen alt aussehen lassen – das fruchtet nicht und hinterlässt letztlich nur verbrannte Erde.

Was aber, wenn wir das Ganze umdrehen?

Wenn wir anfangen, neben uns auf der Bühne Platz zu machen?

Wenn wir beginnen, andere mit ins (Rampen-)Licht zu ziehen?

Wenn wir andere neben uns strahlen lassen? 

Denn letztlich ist es doch dasselbe – was wir uns gönnen, das gönnen wir anderen.

Wenn wir andere stark machen, machen wir uns selbst stark.

Ich sehe es immer wieder, wenn ich mit anderen ihre Bücher schreibe oder mit ihnen den Film über ihr Leben drehe.

Die größte Schauspieler, Künstler, Erfinder und Unternehmer, die ich erleben durfte, üben sich in dieser Fähigkeit.

Wenn wir keinen Unterschied mehr machen zwischen dem Erfolg der anderen und unserem eigenen, dann beginnt ein erstaunlicher Shift.

Wir gewinnen alle an Energie. Wir sind mehr als einer alleine. 

Wir bilden gemeinsam eine powervolle Gruppe oder ein Team, das in eine Richtung strebt.

Und dieses Team ist unendliche machtvoller und mehr als nur die Summe seiner Teile.

Es ist die erstaunliche Alchemie der Kooperation.

Probier‘ es aus. Keine Angst – du kannst dabei nur gewinnen.

Annette

P.S. Was hast du schon erlebt, wenn du andere ins Rampenlicht geholt hast? Erzähl es uns in einem Kommentar und lass auch andere damit wachsen.

************************************************************************************

Foto ©Ignacio Acosta

**************************************************************************************

Du willst ein BUCH schreiben (lassen)?

Du hast selber eine Geschichte, die du mit der Welt teilen möchtest? Du willst ein Buch schreiben (lassen) und weißt aber noch nicht wie?

Dann schreib uns einfach unter info@AusdruckmachtEindruck.com und erhalte dein kostenfreies Erstgespräch oder melde ich hier an zu unserem kostenfreien Webinar „Verlag oder Self-Publishing?“.

Einfach hier anmelden für den 20.02. um 10.00 Uhr.

Und für alle, die nur Abends können:

Einfach hier anmelden für den 27.02. um 19.00 Uhr.

**************************************************************************************

Du willst deine Geschichte in einem FILM erzählen?

Schreib uns unter info@AusdruckmachtEindruck.com und vereinbare ein kostenfreies Erstgespräch.

***************************************************************************************

Like it if you like it.

Gefällt dir der Artikel? Dann freue ich mich, wenn du den Artikel likest und teilst.

Und wenn du keinen Blog-Post mehr verpassen willst, dann abonniere den Blog einfach hier und like uns gerne auch auf Facebook.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s