Vom Hungerkünstler zum gut bezahlten Artist Entrepreneur.

 

 

Vom Hungerkünstler zum gut bezahlten Artist Entrepreneur – Neue Kurse beginnen im Januar.

Jahrelang bin ich lebenskünstlerisch als Schauspielerin und Autorin rumgeiert. Mal kam durch die Kunst viel Geld rein, mal wenig. Alles schien mehr oder weniger dem Zufall überlassen. Und immer wieder stand ich vor dem Dilemma:

Entweder ich hatte zig Nebenjobs, konnte meine Miete zahlen aber wenn dann ein künstlerischer Auftrag kam, hatte ich praktisch keine Zeit dafür.

Oder ich nahm keinen Nebenjob mehr an und nagte mehr oder weniger am freiberuflichen Hungertuch.

Bis ich anfing Business Coachings und Kurse zu besuchen. Ich habe viel Geld und Zeit darin investiert, um herauszufinden, wie ich den Code knacken könnte.

Denn mir war immer klar: Es muss ein System geben, das funktioniert.

Warum schaffen es die einen Künstler wirklich von ihrer Kunst zu leben und die anderen nicht?

Irgendwann hat es bei mir ‚Klick‘ gemacht. Mehr als ein Groschen ist gefallen und auf einmal kam bei mir der berühmte Cashflow ins Fließen.

Geld folgt bestimmten Regeln und Cashflow braucht ein System. Leider bringt uns das noch immer kaum einer in den künstlerischen Ausbildungen bei.

Das Wissen um diese Dinge ist essentiell, um von deiner Kunst leben zu können.

Heute lebe ich rein von der Kunst und bin sehr glücklich damit.

Wenn du lernen willst, wie du von deiner Kunst leben kannst,

dann melde dich zu meinem kostenlosen Webinar an unter info@AusdruckmachtEindruck.com

Unsere neuen Online-Kurse beginnen im Januar 2018.

Weitere Infos erhältst du per Mail oder unter http://www.AusdruckmachtEindruck.blog.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s